MAASAI BAUMEISTERINNEN AUS OLOLOSOKWAN

Beteiligte Maasai Baumeisterinnen

Kiramathiso Parmwat, Meeyu Koitumet, Naserian Kipees, Napolos Mbunito, Naswaku Parmwat, Naswaku Rotiken, Nekisho Koipa, Nooletetiaini Rotiken, Norkireu Rotiken, Saning'o Tomboi

Ausstellungskuratorin Cornelia Faißt

Koordination Stefania Pitscheider Soraperra

Fotos Karin Nussbaumer, Cornelia Faißt

Videos Cornelia Faißt

Grafische Gestaltung Christiane Eberle

Ausstellungsarchitektur Cornelia Faißt

Übersetzung und Lektorat Laura Gaffron

Frauenmuseum Hittisau

13. November 2016 – 18. Juni 2017

verlängert bis zum 8. Oktober 2017

 

Frauenmuseum Hittisau

Platz 501

6952 Hittisau

www.frauenmuseum.at

Museum der Völker

 

5. Mai 2018 – 28. Oktober 2018

verlängert bis zum 18. November 2018

 

Museum der Völker

St. Martin 16

6130 Schwaz

www.museumdervoelker.com

Auszug aus 'Der Spiegel'

August 25, 2017

... Wie man einen kulturellen Austausch wirklich führt, könnte das Berliner Großmuseum von einem eher kleinen haus lernen. In Hittisau im Bregenzerwald befindet sich das einzige Frauenmuseum Österreichs, dort wird in einer Ausstellung zur Baukunst der Massai-Frauen im Dorf Ololosokwan gezeigt. Die Architektin Cornelia Faißt hat sie gemeinsam mit den darin vorkommenden Frauen konzipiert. In dieser Kultur sind Frauen die Baumeisterinne, errichten ihre großen Hütten für Kinder, Vieh und ihre Männer in Eigenarbeit, nach ihren eignen Maßen. Es sind Fotos der Frauen aufgestellt, einige davon sind mit Mobiltelefon zu sehen. Es wird nichts verniedlicht, nichts überhöht. Genitalverstümmelung ist ein Thema. Man kann ihre Armut studieren, ihre Baukunst bewundern und sich ein Bild davon machen, wie sie zurechtkommen. Die Frauen habe auch Gegenstände zur Verfügung gestellt: ein Maßband und ein Gürtel, ein Messer, einen Trinkkürbis. Nachdem die Ausstellung ihre Verweildauer absolviert hat, kommt sie zurück in das Dorf, von dem sie handelt. Und die Frauen erhalten zurück, was sie ausgeliehen hatten, damit wir lernen.

Auszug 'Der Spiegel' Nr. 35/26.8.2017 – Articel 'Der Fluch der Mumie' of Nils Minkmar

Sie haben Interesse an unserer der Wander-ausstellung zu den "Maasai Baumeisterinnen aus Ololosokwan"?

Sehr gerne können Sie mit der Kuratorin Cornelia Faißt Kontakt aufnehmen, um alle weiteren Details  zu besprechen.

> MAECENAS OE1 Publikumspreis 2018

> Liechtensteiner Forschungspreis 2018

> Anerkennung MAECENAS 2017

Frauenmuseum Hittisau

Photocredits: Ines Agostinelli