Seit Januar 2018 können die ersten Maasai Mädchen aus Ololosokwan durch den Verein SIDAI eine Weiterführende Schule (Vocational Training Center Mdabulo) des Vereins Eine Weltgruppe Schlins/Röns besuchen.

Das Vocational Training Center Mdabulo bietet Ausbildungen in verschieden Berufsgruppen an. Ein besonderen Schwerpunkt nimmt die Ausbildung in der Landwirtschaft ein.

AUSBILDUNG

Der Ort Mdabulo liegt ca. 2.5 Tagesfahrten von Ololosokwan entfernt und ist im Süden von Tansania, ca. 4h von Iringa entfernt.

Die Mächen leben in einem Internat und können jeweils im Juli und Dezember für einen Monat nach Hause. Die einwöchigen Ferien zu Ostern und im September verbringen sie in Mdabulo, da eine Reise zu aufwändig und zu strapazös wäre. Durch regelmässige Telefonate können sie mit ihren Familien Kontakt halten.

Nashipai Pere Parmwat

Nahipai macht eine Ausbildung zur Köchin sowie zur Tourismusfachfrau.

Sirindai Sakara Rotiken

Sirindai ist 15 Jahre alt und will Tischlerin werden. Sie ist die älteste Tocher von Naiswaku Rotiken, die einer der 10 Frauen der SIDAI Frauengruppe ist.

Tiyalo Olsohiro Mako

Tiyalo ist mit ihren knapp 14 Jahren die jüngste der vier Mädchen. Sie macht eine Ausbildung zur Schneiderin.

Please reload